Tanja Oetterli | Telefon: 030 - 21 46 45 36
Praxis für Chinesische Medizin

TCM und Akupunktur speziell Frauen

KINDERWUNSCH UND CHINESISCHE MEDIZIN

Chinesische Medizin Akupunktur für Frauen
Chinesische Medizin Kinderwunsch / Infertilität
Chinesische Medizin Schwangerschaftsbegleitung
Chinesische Medizin Wechseljahre / Klimakterium

Die Naturheilkundliche Behandlung und insbesondere die chinesische Medizin (TCM) kann bei bestimmten Fällen von weiblicher Sterilität den Behandlungserfolg vergrössern. Oft liegt organisch gar keine Ursache für eine Kinderlosigkeit vor.

Wichtig ist die Überprüfung von körperlichen und seelischen Belastungen, Hindernissen der natürlichen Regulation und deren Beseitigung, um sowohl auf die physiologischen Abläufe der Hormonproduktion, als auch auf die Entwicklung und den Transport der Eizelle einzuwirken.

Der naturheilkundliche Ansatz versucht bestehende körperliche Belastungen zu minimieren, Abwehrschwächen in Stärken umzuwandeln und von chronischen Vergiftungen zu reinigen (Ausleitung über Niere, Leber und Darm) sowie Entzündungsherde und Toxine zu entfernen. Akupunktur kann sehr gut dabei helfen, mittels energetischen Ausgleichs von yin und yang und des Qi-Flusses, die Konstitution zu stärken, Stagnationen aufzulösen und pathogene Faktoren auszuleiten. Auch bei Hormonschwankungen findet Akupunktur Anwendung, um den Zyklus zu regulieren.